Antrag auf Regeländerung zum Thema Automatisierungen

Du musst dich registrieren oder dich anmelden, um alle Bereiche zu sehen und schreiben zu können.
  • Hey zusammen,

    ich habe gerade eine 5 Jahre alte Regel gefunden, welche wortwörtlich genommen alles automatisierte verbietet.

    Dies bedeutet wortwörtlich genommen, das selbst Spawner Farmen verboten wären, da man diese ja nicht abstellen kann.

    Was ich damit sagen möchte ist, das Automatisierte Farmen früher extrem viele Clocks Redstone oder Wasser Aktivierungen hatten, womit viele Server zu kämpfen hatten. Heute ist es aber so, das automatisierte Farmen sehr sehr Server freundlich wurden durch neue Blöcke wie den Beobachter.

    Wo früher riesige Aktivierungen Notwendig waren, reichen heute schon 4-8 einzelne Redstone Signale aus fürs selbe Ergebnis.

    Wenn man jetzt bedenkt, wie viele Berechnungen ein Spieler verursacht der mit max Speed durch ein Zuckerrohr Feld läuft, würde ich mal sagen,

    das diese Spieler mehr Server lasten verursachen als eine automatisierte Version.

    Mein Vorschlag wäre die sofortige Überarbeitung der Regel, Beispielsweise ein auserkraft setzen der Regel auser für Farmen welche nicht Serverfreundlich gebaut sind. (Also welche die mit Redstone Clocks/Wasser/Riesigen Redstone oder Piston Signal arbeiten usw.)

    Ich würde es von den Admins Cool finden, falls der Antrag abgelehnt wird, da die einzige Begründung aus meiner Sicht nicht mehr vorliegt und ich keine weiteren Argumente in dem Verbot selbst finde.


    Gruß

    Gaia

  • Hey,


    danke für den Hinweis. Ohnehin ist es so, dass das Regelwerk einer Überarbeitung bedarf und das steht auch so auf unserem Plan. Ansonsten spricht natürlich nichts gegen deinen Einwand und etwaige Abweichungen vom Regelwerk bezogen auf Automatitionen werden nicht geahndet.


    MfG - UltimateBuild | xXCYANIDEXx

    Gestern noch zu blöd, den Computer einzuschalten, heute schon die eigene Homepage. :D


    CYANIDE.gif